Umgebung

In der Umgebung befindet sich ein breites Spektrum an verschiedenen Restaurants und Bars. In jeglicher Preiskategorie bieten hier Bars und Restaurants, auch mit Michelin Auszeichnung, Köstlichkeiten an.

AFAS Cirustheater:
Das Bed & Breakfast „Villa Suisse“ ist 3 Minuten Fußweg von dem berühmten Theater entfernt.
Um den Abend perfekt anzufangen besuchen Sie die Vorführung „Das Schöne und das Biest“ um danach den Abend ausklingen zu lassen in der Villa Suisse.
In den letzten 15 Jahren übertraf sich das Theater mit außergewöhnlichen Vorstellung wie Tarzan, Mary Poppins und lockte ein Millionen Publikum.

Casino:
Auch nur ein dreiminütiger Fußweg trennt Sie von dem berühmten Casino. Jeden Abend gibt es eine spezielle Attraktion zu sehen.

Madurodam:
Ein 15-minütiger Fußweg trennt Sie und die kleinste Stadt in den Niederlanden. Alte Kanäle, historische Architektur und weiter Besonderheiten der Niederländischen Traditionen können hier bewundert werden. Alles was das Land ausmacht wurde hier mit einem Maßstab von 1 zu 25 perfekt nachgeahmt und in das kleinste Detail verwirklicht.

Kino Pathe Scheveningen:
1 Gehminute entfernt ist das großartige Kino mit 8 Sälen

Grand Hotel Amrath Kurhaus:

Ein besonderes Hotel mit wunderschönen Terrassen, fantastischen Ballsälen und einer ausgezeichneten Küche ist mit der Entfernung von 1 Minute zu Fuß sehr zu empfehlen.
Genießen Sie 5 Sterne Service und den puren Luxus des Lebens. Angehaucht mit traditionellem und historischem Ambiente. Lassen Sie sich vom Meer, der Atmosphäre, kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen.

Die Pier

Die berühmte Pier in Scheveningen ist eine echte Ikone der niederländischen Küste. Auf Ober- wie Unterdeck sowie der Südinsel der Pier befinden sich Kioske und Terrassen mit innovativen Food-, Drink- und Shopping-Konzepten und einen Riesenrad und 2 Zipline. Besucher der Seebrücke können hier in vollen Zügen das große Angebot an Speisen, Getränken und Geschäften in wunderbarer Kombination mit Sonne, See und Strand genießen. Mit hellen, breiten Gängen aus Holz, industriell anmutender Verkleidung, Foodtrucks mit hausgemachten Speisen und dem entspannten (Strand-)Flair bietet die Pier ein einmaliges Erlebnis. 

(c) 2017